kids-easy
Start kids-easy: Die besten Tipps für Kinder vor Geburt vor Geburt Baby bis 1 Jahr Baby bis 1 Jahr 1 Jahr 1 Jahr 2 Jahre 2 Jahre 3 Jahre 3 Jahre 4 Jahre 4 Jahre 5 Jahre 5 Jahre 6 Jahre 6 Jahre 7 Jahre 7 Jahre

Für ein 7-jähriges Kind...

Diese Fragen werden hier beantwortet: Was sind sinnvolle Geschenke für Jungs oder Mädchen zum 7. Geburtstag? Was gibt es für sinnvolles Spielzeug für ein Kind ab 7 Jahre? Welche Geschenke sind für 7-jährige Jungen und Mädchen sinnvoll? Welche Fahrradgröße ist für ein 7-jähriges Kind am besten geeignet? Wo gibt es ein leichtes Kinderfahrrad für 7-Jährige? Braucht ein 7-Jähriger am Fahrrad eine Beleuchtung nach StVZO?

Termine und Tipps für ein 7-jähriges Kind

ab 7. Geburtstag Sparkassen empfehlen 1,50 bis 2,00 EUR Taschengeld pro Woche für 7-jährige Kinder. Übrigens: Ab 7. Geburtstag darf das Kind sein Taschengeld ohne Zustimmung der Eltern ausgeben. Nur für Verträge und Verpflichtungen (z.B. Handy, Zeitschriftenabo) müssen die Eltern noch zustimmen.
Mehr Tipps zum Taschengeld sind hier gesammelt.
einmal im Jahr Beim Zahnarzt eine Routineuntersuchung machen

Die besten Geschenke für 7-jährige Kinder

Unsere 7-jährigen Kinder sagen uns von alleine, was sie als Geschenk haben wollen. Aber viel Spielzeug macht nicht glücklich. Wenn Du neben Spielsachen noch sinnvolle Geschenke für 7-Jährige suchst, wirst Du vielleicht hier fündig.

7-Jähriger liest freiwillig und gerne ein Buch
7-Jähriger liest freiwillig

Die Lehrerin in der Schule sagt, mein 7-jähriges Kind soll am besten jeden Tag zu Hause lesen. Aber was lesen 7-Jährige bloß gerne? Ausprobiert haben wir die "Erstlesebücher", Die drei ???, Sachbücher und Comics. Es gab nur ein einziges Buch, das mein Sohn immer wieder von sich aus in die Hand genommen hat zum Lesen (sogar in den Schulferien morgens im Bett!): "Die 500 besten Kinderwitze", erhältlich z.B. bei amazon oder bei buecher.de. Auch wenn viele Witze nicht lustig sind und mein Sohn viele nicht versteht und nachfragt: Hauptsache, mein Kind liest gerne!

7 Jahre: Puzzle mit 200 Teilen
ab 7 Jahre: 200 Teile Puzzle

Im Alter von 7 Jahren hatte mein ältester Junge große Freude an Puzzlen. Nachdem er kurz vorm Schlafen noch Fernsehen oder DVD schauen wollte und danach vor Aufregung schlecht einschlafen konnte, haben wir durch Zufall entdeckt, dass ein Puzzle die ideale Beschäftigung vor dem Einschlafen ist. Ein Puzzle mit genug Teilen ist immerhin so anspruchsvoll, dass es nicht langweilig ist. Die Spielregeln sind so einfach, dass man sie auch müde noch versteht. Man spielt nicht gegeneinander, sondern miteinander: Das ist beruhigend. Und ein Puzzle zusammen setzen ist leise, so dass man automatisch zur Ruhe kommt. Mit 7 Jahren waren für meinen größten Sohn Puzzle mit 200 Teilen ideal, die dauerten dann mehrere Abende. Puzzle sind sicherlich auch erzieherisch sinnvoll und wertvoll, weil man sie gemeinsam zusammen bauen kann und das Kind lernt, dass man eine große Aufgabe auch am nächsten Tag fortsetzen kann. Ein schönes Weihnachtsgeschenk für 7-jährige Jungen oder Mädchen, zusammen mit kleineren Geschwistern und Eltern können dann alle gemeinsam das Puzzle lösen.

Fahrrad für ein Kind ab 7 Jahre
ab 7 Jahre: größeres Fahrrad?

Ich finde die besten Geschenke für Kinder sind die, die Bewegung draußen im Freien fördern. Wenn Dein 7-jähriges Kind 130cm Körpergröße erreicht, dann passt bald ein größeres Fahrrad. Weil ein Fahrrad eine teure Angelegenheit ist, plane ich ein neues Fahrrad gerne als Geschenk zum Geburtstag oder zu Weihnachten. Was ist beim Fahrrad ab 7 Jahre wichtig?

Welche Größe? Wie in jedem Alter gilt: Das wichtigste ist nicht die Zoll-Größe der Räder, sondern die passende Höhe des Sattels. Ab 130cm bis 135cm Körpergröße passt ein Fahrrad mit Sattelhöhe ab 65cm bis 70cm. In dieser Größe haben die Kinderfahrräder meist 24 Zoll Räder.
Länge der Tretkurbeln
Kurbeln zu lang
Beine stark angewinkelt
Für ein Kind ab 130cm Körpergröße sind ungefähr 13cm lange Tretkurbeln ideal. Die Faustformel ist: Körpergröße geteilt durch 10. Lieber zu kurze Kurbeln als zu lange, denn zu lange Kurbeln sind unbequem oder sogar schädlich für die Gelenke. Wenn Kinder am Fahrrad zu lange Tretkurbeln haben, gehen sie häufig vom Sattel hoch und fahren im Stehen, um das unbequeme Anwinkeln der Beine zu vermeiden.
ein möglichst leichtes Fahrrad

Ein 130cm bis 135cm großes Kind wiegt etwa 26kg. Wenn das Kinderfahrrad halb so viel (13kg) wiegt, ist das schon ziemlich schwer: Stell Dir mal vor, Du hättest ein Fahrrad, das halb soviel wiegt wie Du! Leider gibt es zu viele schwere Kinderfahrräder, zum Beispiel hier ein 16,4 kg schweres Fahrrad für Kinder ab 135cm Größe. Wenn Du ein leichtes Fahrrad für dein 7-jähriges Kind suchst, hilft ein "lite" im Namen des Fahrrads natürlich nicht weiter: Beispiel: Ein S'Cool XXlite 24 mit 21 Gängen wiegt trotzdem schwere 14,4kg. Die nächsten Tipps helfen dir, wie du für Deine persönliche Preisvorstellung ein möglichst leichtes Kinderfahrrad findest.

keine Federgabel
1kg bis 2kg mehr mit Federgabel
1kg bis 2kg mehr mit Federgabel

Federgabeln an Kinderfahrrädern haben meist zwei Nachteile:

  1. Die Federgabel federt gar nicht.
  2. Ein Fahrrad mit Federgabel ist etwa 1kg bis 2kg schwerer als ein Fahrrad mit normaler starrer Gabel (bei gleichem Gesamtpreis). Beispielsweise wiegt ein CUBE KID 24 Zoll für 370 EUR mit Federgabel etwa 12,5kg, ein ORBEA 24 Zoll für 290 EUR ohne Federgabel nur 11,3kg.
Braucht Dein Kind wirklich eine Federgabel? Breite Reifen dämpfen gut genug und sind wesentlich leichter.
Gangschaltung Für die meisten Jungen und Mädchen ab 7 Jahre empfehle ich eine Gangschaltung mit 3 bis 8 Gängen. Nur für Bergtouren braucht man eine Schaltung mit Schalthebel links und rechts (18 Gänge oder mehr), das ist aber für manche Erwachsene schon zu kompliziert und bestimmt auch für die meisten 7- bis 10-jährigen Kinder. Ein Fahrrad mit 18 oder mehr Gängen ist auch teurer oder etwa 0,5kg schwerer (3 Kettenblätter vorne + Umwerfer + zusätzlicher Schalthebel am Lenker).
Beleuchtung? Eine Beleuchtung mit Dynamo ist nicht vorgeschrieben! Die StVZO (Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung) erlaubt seit 2013 auch Akku-Fahrradlampen, die deutlich leichter sind. Fahrräder um 300 EUR mit Dynamo-Beleuchtung sind mindestens 14 kg schwer, beispielsweise das PEGASUS Arcona 24-Zoll (15,4kg) oder NOXON 24-Zoll (14,3kg). Für etwa 350 EUR kommt man knapp unter 14kg, zum Beispiel mit dem S'Cool XXlite 24-Zoll 3-Gang. Das ist für ein Kind mit etwa 26kg Körpergewicht relativ schwer und gleichzeitig ziemlich teuer.
Meine Meinung: Wenn Du eine Beleuchtung am Fahrrad willst, dann kauf lieber ein Fahrrad ohne Dynamo-Beleuchtung und kauf eine nach StVZO zugelassene Akku- oder Batterie-Beleuchtung für 20 bis 40 EUR dazu. Mit Akku- oder Batteriebeleuchtung wird das 24 Zoll StVZO Kinderfahrrad 2kg leichter oder der Gesamtpreis 100 EUR günstiger, je nachdem für welches Fahrrad du dich entscheidest.
Übrigens: Eine Beleuchtung nach StVZO braucht man nur im Straßenverkehr, also wenn Dein Kind auf der Straße fährt. Aber Kinder bis zum 8. Geburtstag müssen noch auf dem Gehweg fahren, und zwischen 8. und 10. Geburtstag ist freie Wahl zwischen Gehweg oder Straße. Erst ab 10. Geburtstag muss Dein Kind auf der Straße fahren,
Schutzbleche sind nicht wichtig Über Schutzbleche kann man sich streiten. Die meisten Kinder fahren bei Regen oder Nässe nicht Fahrrad. Ohne Schutzbleche wird das Fahrrad etwa 0,3kg leichter.
Ein Fahrradständer hat Nachteile Jeder hat wahrscheinlich schon erlebt, dass ein Fahrrad mit Fahrradständer umkippt: Bei Wind, bei unebenem Gelände oder wenn der Ständer in weichem Untergrund einsinkt. Ich finde es einfacher und sicherer, wenn meine Kinder ihr Fahrrad auf die Seite legen oder irgendwo anlehnen. Besonders wenn kleine Geschwister dabei sind und mal an dem Fahrrad wackeln. Ohne Fahrradständer ist das Fahrrad etwa 0,3kg leichter.
Unser Preislimit: 350 EUR Unter 350 EUR gibt es genug Auswahl an passenden Kinderfahrrädern, die leichtesten haben etwa 11kg Gewicht. Daher haben wir hier beim Vergleich der Kinderfahrräder 350 EUR als Preislimit gesetzt. Natürlich gibt es auch über 350 EUR schöne leichte Kinderfahrräder, zum Beispiel das KUbikes 24 Zoll BASIC (rund 500 EUR) mit weniger als 9kg Gewicht.

In der nächsten Tabelle findest Du Kinderfahrräder bis 380 EUR Neupreis für Kinder ab 7 Jahre, die mir persönlich vom Preis-Leistungs-Verhältnis am besten gefallen.

kids-easy Favorit mit fester Beleuchtung
Kinderfahrrad DECATHLON 24 Zoll

DECATHLON 24 Zoll

Kinderfahrrad DECATHLON 24 Zoll mit Mädchenrahmen

DECATHLON 24 Zoll für Mädchen

Kinderfahrrad ORBEA MX24 Dirt ab 7 Jahre

ORBEA 24 Zoll

Kinderfahrrad Bergamont Vitox 24 Zoll light ab 8 Jahre

Bergamont 24 Zoll light

Kinderfahrrad S'Cool mit Nabendynamo

S'Cool 24 Zoll mit Nabendynamo und 3-Gang

passt ungefähr für Kinder... ab 140cm Körpergröße ab 135cm Körpergröße ab 132cm Körpergröße ab 130cm Körpergröße ab 130cm Körpergröße
tiefste Sattelposition (etwa) 70cm hoch 67cm hoch 65cm hoch 65cm hoch 65cm hoch
Gewicht (etwa) mit Pedalen 13,6 kg 12,8 kg 11,3 kg 11,2 kg 13 bis 14 kg
Länge der Tretkurbeln (ideal: 13cm) 17cm
(viel zu lang!)
17cm
(viel zu lang!)
15,2cm 15,2cm 15,2cm
Gangschaltung 6 Gänge 5 Gänge 7 Gänge 21 Gänge 3 Gänge
Garantie Lebenslange Garantie auf Rahmen, Vorbau, Lenker und Gabel Lebenslange Garantie auf Rahmen, Vorbau, Lenker und Gabel lebenslange Garantie auf Rahmen und Gabel 2 Jahre gesetzliche Sachmängelhaftung 2 Jahre gesetzliche Sachmängelhaftung
Preis (etwa) neu: 140 EUR
gebraucht: kaum zu finden
neu: 140 EUR
gebraucht: kaum zu finden
neu: 290 EUR
gebraucht: 200 EUR
neu: 340 EUR
gebraucht: kaum zu finden
neu: 350 EUR
gebraucht: kaum zu finden
Wo ist der nächste Händler? Händler finden Händler finden Händler finden Händler finden Händler finden
Wo online kaufen? bei DECATHLON bei DECATHLON neu/gebraucht bei ebay.
gebraucht in Kleinanzeigen.
Preisvergleich Preisvergleich

Kontakt: info@kids-easy.de oder Tel. 01575/1667661   |   Haftungsausschluss (Disclaimer)   |   Impressum   |   Datenschutz