kids-easy
Start kids-easy: Die besten Tipps für Kinder vor Geburt vor Geburt Baby bis 1 Jahr Baby bis 1 Jahr 1 Jahr 1 Jahr 2 Jahre 2 Jahre 3 Jahre 3 Jahre 4 Jahre 4 Jahre 5 Jahre 5 Jahre 6 Jahre 6 Jahre 7 Jahre 7 Jahre

Vor der Geburt des Babys...

Diese Fragen werden hier beantwortet: Checkliste vor der Geburt: Wann sollte der Vater Elternzeit beantragen? Soll man ein Baby-Bett, Baby-Bay oder eine Wiege kaufen? Ist eine Baby Bettdecke oder ein Schlafsack sinnvoll? Wie viel Vorrat Windeln soll man vor der Geburt kaufen? Welche Kleidung ist für das neugeborene Baby praktisch beim Wickeln? Was muss man vor der Geburt anmelden, ummelden und beantragen?

Termine und Tipps vor der Geburt

Sobald der Schwangerschaftstest positiv ist... Eine Hebamme sollte man so früh wie möglich suchen. Hebammen sind teilweise viele Monate im voraus ausgebucht.
Wie soll das Kind heißen?

Wenn die Entscheidung schwer fällt, empfehle ich www.vorname.com. Uns haben auf dieser Seite die TOP50 Namenslisten der letzten Jahre geholfen. Wir haben da auf Platz 20 bis 50 geschaut, denn wir wollten nicht, dass unser Kind genauso heißt wie 2 oder 3 andere Kinder. Man kann aber auf dieser Seite auch gezielt Namen mit bestimmten Buchstaben(folgen) suchen, beispielsweise alle Mädchennamen, die auf "ina" enden und höchstens 6 Buchstaben lang sind.
Wir haben außerdem auf diese Dinge geachtet:

  • Bestimmte Vornamen lösen Vorurteile aus und haben sogar Einfluss auf Schulnoten und Bildungschancen.
  • Wir wollten Namen, bei denen ziemlich klar ist, wie man den Namen schreibt. Beispielsweise beim Namen "Phillip" muss man immer dazu sagen, ob vorne "F" oder "Ph" steht, wie viele "L" in der Mitte und wie viele "P" am Ende sind.
  • Uns war wichtig, dass der Name auch in der Weltsprache Englisch bekannt ist. Sowas wir "Lothar" hätten wir nicht gewählt.
  • Und dann gibt es noch Namen, die in einer anderen Sprache eine negative Bedeutung haben. Zum Beispiel bedeutet das spanische Wort "Timo" auf deutsch Beschiss/Betrug.
Welcher Kindergarten? Warum jetzt schon mit dem Kindergarten beschäftigen?
In der Regel gibt es leider weniger Kindergartenplätze als Bedarf. Daher empfehle ich, Euer Kind möglichst kurz nach Geburt bereits beim Kindergarten anzumelden, damit ihr möglichst frühzeitig auf der Warteliste seid.
Bevor das Baby da ist, hat man in der Regel mehr Zeit, sich mit den Kindergärten in der Umgebung zu beschäftigen.
Wann soll der Vater Elternzeit und Urlaub nehmen? Ganz ehrlich: Für die Geburt und die Tage danach würde ich als Papa keine Elterzeit nehmen. Ich würde höchstens 2 bis 3 Wochen Urlaub nehmen, und gleich den Chef fragen, ob man den Urlaub auch früher abbrechen kann. Denn das Baby schläft am Anfang sowieso die meiste Zeit, irgendetwas spielen kann man mit dem Baby nicht, und viele Mamas haben den Umgang mit dem Baby nach 2 Wochen gut im Griff. Den Urlaub braucht man eher, um die vielen nötigen Erledigungen nach der Geburt durchzuführen.
Soll der Papa überhaupt Elternzeit nehmen? Als Vater hast Du zwar einen Rechtsanspruch auf Elternzeit, aber wenn Du selbstständig bist oder in einem Kleinbetrieb ohne Kündigungsschutz arbeitest, ist es vielleicht besser, auf die Elternzeit zu verzichten.
Wieviel Geld bekommt man während der Elternzeit vom Staat? In den meisten Fällen mindestens die Hälfte des bisherigen Nettoeinkommens (höchstens 1800 EUR pro Monat). Leider sind die Details sehr kompliziert, und das Elterngeld erhöht den Steuersatz für die übrige Zeit des Jahres, in der man arbeiten geht. Wer es genau wissen will, kann hier nachlesen und muss dann noch die höhere Einkommensteuer ausrechnen.
Und wann soll der Papa am sinnvollsten die Elternzeit nehmen? Aus meiner Erfahrung wünschen sich viele Mamas eher Unterstützung vom Papa, wenn das Kind bereits krabbelt oder läuft und die weite Welt entdecken will. Und das ist genau die Zeit, in der viele Papas lieber Zeit mit dem Kind verbringen. Als Papa würde ich also die Elternzeit frühestens im 7. Lebensmonat nehmen. Am besten im Sommer vor oder nach den Sommerferien. Dann kann das Kind draußen die Welt entdecken, vielleicht sogar bei der ersten gemeinsamen Urlaubsreise. Parks, Spielplätze, Freibäder und Urlaubsgebiete sind vor und nach den Sommerferien meist schön leer.
Und was ist noch wichtig? Alles Weitere, was vor der Geburt wichtig ist, ist hier in einer Checkliste bereits sehr gut zusammen gestellt.

Die besten Ideen, Tipps und Geschenke für die Eltern

Baby-Bay anstatt Wiege

Unpraktisch: Wiege
Unpraktisch: Wiege
Besser: Baby-Bay
Besser: Baby-Bay

Für unser erstes Kind hatten wir zum Schlafen eine Wiege. Das war allerdings umständlich: Wenn das Baby nachts aufwacht, muss man jedesmal aufstehen. Zum Stillen oder zum Wechseln der Windeln muss man es aus der Wiege herausnehmen. Viel einfacher ist es, wenn man stattdessen eine Baby-Bay hat. Die kann man direkt seitlich am Bett der Mama befestigen. Die günstigsten BabyBays kosten etwa 100 EUR mit Matratze und Nestchen.

Schlafsack anstatt Bettdecke

Unpraktisch: Bettdecke
Ungeeignet: Bettdecke
Besser: Schlafsack
Besser: Schlafsack

Eine Bettdecke ist für ein Baby nicht geeignet, denn:

Am besten ist ab Geburt ein Schlafsack.

Ein Platz zum Wickeln

Bade-Wickel-Kombi für die Badewanne
Bade-Wickel-Kombi

Wenn ihr im Badezimmer eine Badewanne habt, ist unsere klare Empfehlung: Eine Bade-Wickel-Kombination ab etwa 65 EUR z.B. bei amazon.de: Nach dem Baden ist das Baby mit einem Handgriff auf dem Wickeltisch. Praktischer geht es nicht. Eine Wickelkommode braucht ihr dann eigentlich nicht.

Vorrat zum Wickeln

Windeln
Vorrat Windeln
Baby-Puder
Erstickungsgefahr: Babypuder

Wenn ihr eine Weile Ruhe haben wollt, dann deckt ihr Euch mit einem Windel-Vorrat ein, der ein paar Wochen ausreicht. Wir haben selber ca. 200 Windeln in Windelgröße 1 und ca. 300 Windeln in Windelgröße 2 verbraucht. Der Zeitpunkt des Umstiegs von Größe 1 auf Größe 2 ist nicht im Voraus planbar, bei unserem Baby wurden ca. 3 Wochen nach Geburt die Baby-Klamotten um die Windel herum etwas nass, so dass wir auf die saugfähigere Größe 2 gewechselt haben. kids-easy Empfehlung für den Wickel-Vorrat:

Bitte keinen Babypuder kaufen. Babypuder kann zu Husten- und Erstickungsunfällen führen, informiert das Bundesinstitut für Risikobewertung.

Praktische Kleidung

Umständlicher Body
muss man über den Kopf ziehen
Praktischer Body
Druckknöpfe vorne und unten

Es gibt leider eine Menge unpraktische Kleidung für Babys. Beispielsweise Bodys, die man dem Baby über den Kopf ziehen muss. Das mögen Babys nämlich gar nicht. Am besten sind Bodys, die man vorne und im Windelbereich mit Druckknöpfen öffnen kann. Solche Bodys gibt es beispielsweise bei H&M oder bei amazon (bunt oder hellblau oder rosa).

Auch bei Pullovern muss man darauf achten, dass der Ausschnitt für den Kopf groß genug ist.

Fäustlinge ohne Daumen
Fäustlinge ohne Daumen

Als Handschuhe für Babys eignen sich am besten etwas festere Fäustlinge ohne Daumen.

Es gibt auch Baby-Handschuhe mit Daumen zu kaufen. Ich habe allerdings nie verstanden, wie man den winzigen Daumen des Babys in den Daumen des Handschuhs hinein bekommen soll. Außerdem rutscht die Baby-Hand öfter mal aus dem Handschuh heraus. Da ist man doppelt dankbar, wenn das Baby Handschuhe ohne Daumen hat. Handschuhe mit Daumen sind erst ab etwa 9 Monate sinnvoll, wenn das Baby Dinge zwischen Daumen und Zeigefinger greifen kann (Pinzettengriff).

Auto fahren mit dem Baby

Babyschale für das Auto
Babyschale für das Auto
Fußsack
Fußsack für die Baby-Schale

Wenn ihr nach der Geburt das Baby vom Krankenhaus nach Hause bringen wollt, braucht ihr fürs Auto eine Babyschale. Die Neupreise liegen etwa zwischen 60 EUR und 500 EUR. Bitte kauft Euch nicht irgendeine billige neue Babyschale, denn viele der billigen Babyschalen sind nicht sicher und übel mit Schadstoffen belastet. Kauft bitte lieber eine gute gebrauchte Babyschale oder ein Auslaufmodell. Wir hatten für unsere 3 Kinder das Auslaufmodell Maxicosi Citi (gibt es neu für weniger als 100 EUR).

Für die kalten Jahreszeiten (Herbst bis Frühjahr) empfiehlt sich ein Fußsack für die Babyschale. Der ist viel praktischer als eine Jacke: Babys schlafen oft im Auto ein. Du kannst dann das Baby in der Babyschale in die Wohnung tragen und den Reißverschluss vom Fußsack öffnen, ohne dass das Baby aufwacht. Versuch mal eine Jacke auszuziehen, ohne das Baby aufzuwecken: Es wird in der Regel nicht klappen!

Zu Fuß unterwegs mit dem Kind

Kinderwagen
Kinderwagen

An den Kauf eines Kinderwagens denken die meisten Eltern zuerst. Leider ist die Auswahl extrem unübersichtlich, und es gibt nicht DEN EINEN besten Kinderwagen. Das liegt daran, dass die Vorstellungen der Eltern so verschieden sind: Die einen wollen beispielsweise mit dem Kinderwagen joggen gehen, die anderen wollen ihn in einen kleinen Kofferraum einladen können. Häufig gibt es die Empfehlung, den Kinderwagen im Laden auszuprobieren. Aber im Laden gibt es nur glatten Fußboden. Dort gibt es kein Kopfsteinpflaster, keinen Schnee, kein Gelände und auch keinen Bus, um das Einsteigen mit Kinderwagen zu testen. Bei allen Kindern gilt aber:

Glücklicherweise gibt es viele Kinderwagen-Modelle, die man zwischen Babywanne und Sportwagen umbauen kann, sogenannte "Kombi-Kinderwagen". Diese sind für die meisten Eltern eine gute Wahl. Hier findest Du Tipps für die Auswahl eines Modells. Wir entschieden uns damals für den mit Babywanne etwa 12,5 kg leichten HARTAN VIP XL, aktuell gebraucht für etwa 100 EUR bis 400 EUR (je nach Alter) erhältlich. Vielleicht helfen Dir bei der Entscheidung die 10 beliebtesten Kinderwagen aus einer Umfrage unter Müttern.

Sonne genießen mit dem Baby

Wurfzelt als Sonnenschutz für Babys
Sonnenschutz für das Baby

Sonnenstrahlen und Sonnencreme sind nichts für Babys. kids-easy Empfehlung: Wenn ihr bei Sonnenschein auf einer Wiese, im Freibad oder im Urlaub seid, dann benutzt als Sonnenschutz eine Strandmuschel mit hohem Lichtschutzfaktor. Für alle, die nicht jedesmal 10 Minuten aufbauen wollen, gibt es Wurfzelte, die sich in wenigen Sekunden selbständig auseinander falten. Das Zusammenfalten dauert etwa eine Minute. Wir haben für unsere Kinder ein Wurfzelt von DECATHLON mit UV-Schutz. Übrigens: Das Wurfzelt eignet sich später auch prima zum Spielen.

Fahrrad fahren mit dem Baby oder Kleinkind

Fahrradanhänger für Kind oder Baby
Fahrradanhänger für Kinder
Baby im Fahrradanhänger mit Babyschale
Baby im Fahrradanhänger

Vielleicht möchtet ihr mit Eurem Baby Fahrrad fahren. Ein Kindersitz fürs Fahrrad funktioniert erst ab etwa 1 Jahr, wenn das Kind selbst stabil sitzen kann. Besser ist ein Fahrradanhänger: Im Fahrradanhänger kann das Baby praktisch ab Geburt sitzen. Ihr müsst dazu auch nicht unbedingt noch eine spezielle Babschale kaufen: Für unsere kurzen Fahrten haben wir einfach die Babyschale vom Auto in den Fahrradanhänger eingebaut, wie auf dem Foto zu sehen ist. Für ein Baby würde ich aber nur einen gefederten Fahrradanhänger verwenden.
Der Fahrradanhänger hat insgesamt sehr viele Vorteile gegenüber einem Kindersitz am Fahrrad:

Einer der besten, leichtesten, und gleichzeitig nicht teuersten Anhänger ist der Burley D'Lite, den wir uns damals für 500 EUR als Auslaufmodell gekauft haben. Hier das Testergebnis von Ökotest 2014. Aktuell bekommt man den Burley D'Lite gebraucht ab etwa 250 EUR und neu ab ca. 600 EUR. Heute würde ich mir wahrscheinlich vom gleichen Hersteller das Einsteigermodell "Honey Bee" (neu ab 340 EUR) kaufen.

Eine neue Kamera?

Kinder fotografieren mit der Digitalkamera SONY RX100
Kinder fotografieren: SONY RX100

Vielleicht möchtet Ihr von Eurem Kind schöne Fotos machen und denkt wie wir: Vor der Geburt sollten wir uns eine bessere Digitalkamera kaufen. Mit einer Spiegelreflex-Kamera macht man viel zu selten Fotos von Kindern gemacht, weil sie nicht spontan griffbereit hat. Man hat nun mal mit Baby und Kleinkindern sehr oft nur eine Hand frei. Bei der Geburt im Kreißsaal hat man auch besser nur eine kleine Kompaktkamera dabei, denn die Kamera sollte in die Tasche von dem Kittel passen, den man als Papa zum Anziehen bekommt.
Also habe ich im Frühjahr 2014 etliche Stunden im Internet recherchiert, um eine möglichst gute Kompaktkamera zu finden. Babys und Kinder fotografiert man am besten ohne Blitz, denn man will sie nicht erschrecken oder ablenken, sondern sie sollen genau so bleiben oder weiter spielen wie vorher. Daher sollte die Kamera sehr gute Fotos in der Wohnung ohne Blitz machen. Mein Favorit war schließlich die SONY RX100 für etwa 330 EUR bei SATURN oder bei amazon. Die macht deswegen so gute Bilder, weil darin ein besonders großer Chip ist, der das Bild aufnimmt. Dadurch kommt mehr Licht auf den Chip, die Kamera braucht dadurch weniger Zeit für die Aufnahme des Fotos, und das Foto verwackelt weniger. Meine empfohlene Einstellung an der Kamera: Wählrad auf P, Blitz immer aus.

Kontakt: info@kids-easy.de oder Tel. 01575/1667661   |   Haftungsausschluss (Disclaimer)   |   Impressum   |   Datenschutz